18.09.2018

Pauschalsteuer: Sachzuwendungen müssen zusätzlich zur Leistung erbracht werden

IWW

Sachzuwendungen können nach § 37b des Einkommensteuergesetzes (EStG) nur dann pauschal versteuert werden, wenn die Zuwendungen zusätzlich zur ohnehin vereinbarten Leistung oder Gegenleistung des Steuerpflichtigen erbracht werden. Mit diesem Erfordernis der Zusätzlichkeit hat sich der Bundesfinanzhof nun näher beschäftigt.


öffnen...
22.08.2018

Mindestlohn wird ab 2019 in zwei Schritten erhöht

IWW

Derzeit liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 8,84 EUR brutto je Zeitstunde. Die Mindestlohnkommission hat nun eine Erhöhung auf 9,19 EUR zum 1.1.2019 und auf 9,35 EUR zum 1.1.2020 empfohlen. Die Bundesregierung muss die Erhöhung noch per Rechtsverordnung umsetzen, was aber wohl reine Formsache sein dürfte.


öffnen...
23.07.2018

Zum Abzug von Aufwendungen bei einer Übungsleitertätigkeit

IWW

Erzielt ein Sporttrainer steuerfreie Einnahmen unterhalb des Übungsleiterfreibetrags, kann er die damit zusammenhängenden Aufwendungen insoweit abziehen, als sie die Einnahmen übersteigen. Dies hat jüngst der Bundesfinanzhof entschieden.


öffnen...
19.07.2018

Broschüre: Informationen zu Schüler- und Studentenjobs

IWW

Broschüre über Steuerinformationen zur Beschäftigung von Schülern und Studenten


öffnen...
16.07.2018

Arbeitslohn: Übernahme von Beiträgen angestellter Rechtsanwälte

IWW

Übernimmt eine Rechtsanwaltssozietät für angestellte Rechtsanwälte berufsbezogene Beiträge, handelt es sich hierbei grundsätzlich um Arbeitslohn, wie das Finanzgericht Münster (Revision anhängig) entschieden hat.


öffnen...

3